Bei Wohnungswechsel oder Namensänderung, sind Sie verplfichtet dies der Zulassungsstelle mitzuteilen.
Die Daten müssen aktualisiert werden.

Dabei werden folgende Unterlagen benötigt

  • Zulassungsbescheinigung II / Fahrzeugbrief (NUR bei Namensänderung erforderlich ODER falls in Vergangenheit bereits eine Änderung im Fahrzeugschein erfolgt sein sollte)
  • Zulassungsbescheinigung I / Fahrzeugschein
  • ggf. TÜV/DEKRA Prüfbericht
  • Personalausweis oder Reisepass mit Meldebescheinigung
  • elektronische Versicherungsbestätigung (eVB)
  • bei Firmen: Gewerbeanmeldung bzw Handelsregisterauszug

klicken Sie hier, um zu erfahren, wie hoch die Behördengebühren sind

Wichtig !

Alle Unterlagen sind in Original einzureichen, da sonst die Zulassungsstelle keine Änderungen genehmigt. Bei Abholung Ihrer Unterlagen erhalten Sie selbstverständlich eine Aushändigungsbestätigung, wo im einzelnen aufgelistet sein wird, welche Unterlagen Sie uns ausgehändigt haben.

Hier können Sie direkt eine Anfrage an uns schicken

Kontaktieren Sie uns

Müllerstr. 118, 13349 Berlin